Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A
26.03.2020

Aufruf an die heimischen Betriebe

Die Stadtgemeinde ruft Sie auf, uns bekannt zu geben, welche Betriebe einen Lieferservice oder andere Besonderheiten anbieten und auch welche Personen einen Lieferservice oder dergleichen benötigen.


logo

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
liebe Unternehmerinnen und Unternehmer!

In der aktuell sehr schwierigen Situation ist gerade die Versorgung mit Waren ein zentrales Thema. Dazu gehört in erster Linie die Versorgung mit medizinischen Produkten und Lebensmitteln aber auch anderen Waren. Es ist in diesen Zeiten besonders wichtig sich gegenseitig zu helfen!

Die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See hilft den Bürgerinnen und Bürgern, allen voran jenen, die Erledigungen nicht selbst machen können und auch ihren Betrieben dabei, den Austausch von Waren möglich zu machen.

Wir rufen SIE ALLE daher auf bei der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See bekannt zu geben, welche Betriebe einen Lieferservice oder andere Besonderheiten anbieten und auch welche Personen einen Lieferservice oder dergleichen benötigen.

Diese Sammlung von Informationen soll nicht nur ein wertvolles Angebot für die Bevölkerung sein, sondern auch den heimischen Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit bieten, in schwierigen Zeiten eine Absatzmöglichkeit zu schaffen und über die sozialen Medien der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See Informationen an die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung zu stellen.

Durch die Meldungen der regionalen Betriebe an uns wollen wir die Versorgung der heimischen Bevölkerung in bestmöglicher Form gewährleisten und freuen uns über möglichst zahlreiche Rückmeldungen von regionalen Unternehmen, die schließlich auch die Arbeitsplätze in unserer Region sicherstellen.

Folgende Regelung gilt für beide Apotheken in Hermagor:
Angehörige können ab sofort Medikamente gegen einen entsprechenden Nachweis oder unter Angabe der Versicherungsnummer des Patienten abholen. Die Rezepte gelangen hauptsächlich mittels elektronischen Rezeptes vom Arzt direkt und papierlos in die Apotheken, bei vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern der Apotheken werden die erforderlichen Medikamente vorbereitet und stehen dann zur Abholung bereit.
Sollte auch eine Abholung bzw. Zustellung durch Angehörige nicht möglich sein, werden die Medikamente durch die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See zugestellt. Bei den Apotheken gelten die gewohnten Öffnungszeiten, auch der Nachtdienst steht uneingeschränkt zur Verfügung.

Kontaktadressen der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See:
philipp.auer@hermagor.at
gemeinde@hermagor.at
Telefonnummer: 04282/2333