Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A
12.03.2015

BEACH- und BIKINI-FLASHMOB am Nassfeld


Flashmob

Pünktlich zum Sonnenskilauf hat sich das Nassfeld die nächste große Aktion für alle Nassfeld-Fans und ganz besonders für alle „Sonnenanbeter“ auf Skiern oder auf dem Board einfallen lassen.

Wenn es darum geht, die Gäste gut zu unterhalten und getreu dem Slogan „nice surprise“ positiv zu überraschen, ist der Crew vom Nassfeld keine Idee zu verrückt. Deshalb werden am 15. März 2015 ganz besonders mutige Kandidatinnen und Kandidaten belohnt. Alle Gäste, die an diesem Skitag mit Bikini, Beach-Shorts, Badehose, Luftmatratze, Flossen, Taucherbrille und gerne auch mit Surfbrett oder gar einem Segelboot am Nassfeld auftauchen, können Ski-Tageskarten, gratis Ski- oder Snowboard-Service oder sogar  einen Kurzurlaub am Nassfeld gewinnen – die einzige kleine Bedingung: Man muss im vollen Strandoutfit für das „Beweisfoto“ am Gipfelkreuz der Madritsche vor der wunderschönen Bergkulisse posieren. Wer beim Gipfel-Foto-Shooting im Badeoutfit zu sehen ist, gewinnt an diesem Tag auf jeden Fall und ist mit Sicherheit in der Zeitung und weltweit auf YOUTUBE!

Um das richtige Summer-Beach–Feeling entstehen zu lassen, gibt’s ab 10.00 Uhr direkt unterhalb des Gipfels karibische Sommer-Sounds und eine Show der „Dance Industry“ am SNOWWALK.

Damit weder die Models, noch die Gäste oder die Aktiven frieren müssen, wurden unterhalb des Madritsche–Gipfels am Kofelplatz Umkleidemöglichkeiten errichtet, wo man Skigewand gegen Bikini eintauschen kann.

Nach dem Beach- und Bikini – Flashmob am Gipfel gibt es für alle die dabei waren, zum Aufwärmen heiße Getränke gratis. Und das ist noch lange nicht alles an diesem SNOW–BEACH–Day!

Alle Teilnehmer dieser Aktion sind dann am Nachmittag eingeladen, beim Nassfeld – Waterslide – Contest auf der Tressdorfer Alm (Start ist um 13.00 Uhr - Startgeld € 5,-- / Wert der Preise € 3.500,--) dabei zu sein. Und das erwartet die Gäste: Wellenreiten am Pistenstrand – in einem 15 Meter langen Wasserbecken. Natürlich mit viel Anlauf und möglichst ohne unterzutauchen... und wenn doch, dann haben die meisten Teilnehmer Badehose oder Taucherbrille eh im Gepäck.

Pressekontakt: NLW Tourismus Marketing GmbH, Dr. Kurt Genser, Wulfeniaplatz 1, 9620 Hermagor, Tel.: +43 (0)4282/31 31-0, email: kurt.genser@nlw.at   www.nassfeld.at

Foto: www.nassfeld.at