Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A
13.03.2015

Benefiz-Musical im Stadtsaal


Theater

Bei vollem Haus erlebten die Zuschauer im Stadtsaal Hermagor ein vor Witz sprühendes kabarettistisches Musical. Stars des Abends waren Musicaldarstellerin Nini Stadlmann und ihr Mann, der Schauspieler und Sänger Franz Frickel. Beide Künstler verfügen über ein umfangreiches, genreübergreifendes Repertoire sowie langjährige Erfahrung an internationalen Bühnen.


Tom van Hasselt begleitete das Programm am Klavier. Der Klavierkabarettist, der eigene Lieder komponiert und abendfüllende Produktionen geschaffen hat, ist bereits mehrfach für seine Werke ausgezeichnet worden. Auch das Programm des Abends enthielt Bearbeitungen von ihm.

Das dargebotene Programm war in dieser Form eine Premiere. Die witzigen Episoden über Liebe, Hass und Eifersüchteleien, gewürzt mit kleinen regionalen Seitenhieben, sorgten für beste Unterhaltung. Die musikalische Darbietung bot einen Querschnitt vom Musical („Anything goes“) über Chansons von Hugo Wiener („Vorderzahn“ u.a.) bis zur Operette („Im Weißen Rössl“). Dynamische Tanzszenen und die enorme Wandlungsfähigkeit der Künstler sorgten für besonderen Schwung. Das Publikum ging begeistert mit und konnte mit frenetischem Applaus sogar eine Zugabe erreichen.

Nini Stadlmann hat ihre Wurzeln im Gailtal. Die Erinnerung an schöne Zeiten mit ihrer Großmutter Konstanze Osborne („Stanzi“) zieht sie immer wieder zurück in unsere Region. Auch ihr Mann ist inzwischen begeisterter Gailtaler.

Im Sinne des Kiwanis-Leitbildes „Kindern eine Brücke in die Zukunft bauen“ wird der Erlös dieses Benefizabends Kindern in unserer Region zu Gute kommen. Alberta Werba, die Präsidentin des Clubs, betont: „Wir unterstützen bevorzugt Kinder aus dem Gailtal. Hier sehen wir direkt den Erfolg unserer Arbeit, wie wir alle mit Begeisterung tun.“ So war es für alle Beteiligten es ein sehr gelungener Abend.

11.03.2015 Wera Spiegel-Senghas, Kiwanis-Club Hermagor-Karnische Region