Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A

Die Rückkehr der Biber ins Gailtal


Perner

Am 7. Dezember  referiert Dr. Thomas Perner im kleinen Stadtsaal über die Rückkehr des Bibers in unserer Region. Beginn ist um 19 Uhr.
Einst war der Biber ein weit verbreitetes Säugetier in Österreich und in den meisten Flussregionen häufig anzutreffen, so auch in Kärnten. Doch 1869 wurde der letzte österreichische Biber in Anthering erlegt. Heute ist der Biber  wieder regelmäßig anzutreffen und auch im Gailtal  besiedelt. Dr. Perner will in seinem Vortrag helfen, den Biber zu verstehen und eventuelle Fragen zu beantworten, um den Biber aber auch den Fischotter dann als Heimkehrer vorurteilsfrei wieder begrüßen zu können.
Perner ist Präsident des Oregon Instituts für Geologische Forschung in den USA.
Derzeit bearbeitet der gebürtige Deutsche die Unterpermische Flora Europas. Als parallel laufendes Projekt gehören dazu die Karnischen Alpen.

Seit 45 Jahren ein Gailbeobachter
Neben seiner Haupttätigkeit zieht es den gebürtigen Deutschen schon seit seiner Kindheit auch an das Wasser. Die Gail kennt der Paläontologe wie seine Westentasche, denn seit über 40 Jahren beobachtet er in seinem Urlaub diesen Fluss. Es ist seine zweite Heimat geworden und in Förolach hat er auch ein Haus zusammen mit seinem Onkel errichtet.