Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A

Erfreuliche Jahresrechnung 2016


Logo

Stolz berichtete der Bürgermeister und Finanzreferent der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See Siegfried Ronacher über die äußerst erfreuliche Jahresrechnung 2016. Vorerst bedankte er sich noch bei allen SteuerzahlerInnen, allen UnternemerInnen, allen MitarbeiterInnen der Gemeinde, den Stadt- und Gemeinderäten dafür, dass das wirtschaftliche Planen, kosten- bewusste Arbeiten und die produktive Zusammenarbeit in den Gremien einwandfrei funktioniert hat. So konnte er auf einen Überschuss im ordentlichen Haushalt von € 688.532,74 verweisen. Im Detail: Der ordentliche Haushalt war mit € 17,435.600,00 Euro veranschlagt. Den tatsächlichen Ausgaben von € 17,829.722,39 stehen nun Einnahmen von € 18,518.255,13 gegenüber. Im außerordentlichen Haushalt wurden € 3,422.400,00 im Voranschlag fixiert, tatsächlich sind es nun auf der Ausgabenseite € 2,004.367,87 und bei den Einnahmen   € 2,012.497,44. Somit ergibt sich im außerordentlichen Haushalt ein Überschuss von € 8.129,57.

Im 1. Nachtragsvoranschlag 2017 wurden die zum Großteil positiven Überschüsse der Gebührenhaushalte den zweckgebundenen Maßnahmen zugeführt und gleichzeitig konnten mit dem  allgemeinen Überschuss schon länger notwendige Sanierungsmaßnahmen (Brücken, Wege, öffentl. Beleuchtung) und Zuführungen an den außerordentlichen Haushalt (Sanierung Gemeindestraßen)  vorgenommen werden. Auch konnte eine Rücklage von € 150.000,-- gebildet werden.

Im außerordentlichen Haushalt werden u.a. die Projekte wie Leaderprojekt Orts-und Stadtentwicklung, Projekt MADE, Gailbrücke Nampolach, Umrüsten LED Beleuchtung sowie Wildbach-und Flussverbauungen finanziert.
Mit der Beschlussfassung des 1. Nachtragsvoranschlages 2017 beträgt das Gesamtbudget der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See  € 20,821.600,--.

Die Jahresrechnung wurde vom Kontrollausschuss in seiner Sitzung am 14.3.2017 – unter Obfrau GR Bärbel Waldner – eingehend geprüft es gab keine Beanstandungen.

Zusammenfassend stellt Bürgermeister und Finanzreferent Siegfried Ronacher in der Budgetdiskussion fest, dass im Jahr 2016  wieder ein positiver Abschluss möglich war. Dadurch können viele wichtige wirtschaftliche Impulse gesetzt werden.