Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A

Faschingsgilde Hermagor spendet


Spende

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Stadtbibliothek, übergab die Faschingsgilde Hermagor am 9. Juni 2015 den Reingewinn der letzten Sitzungen.

Durch den guten Besuch aller sechs Faschingssitzungen im Jahr 2014 war es möglich, eine großzügige Spende in der Höhe von rund € 5.000.- an verschiedenste Vereine und soziale Institutionen zweckgebunden auszuschütten. Unter anderem wurden so auch 17 Jugendliche des Flüchtlingsheimes in Jadersdorf mit neuen Fußballschuhen, das Rote Kreuz Hermagor mit einem neuen Defibrillator für eine First-Responder Ausrüstung (gemeinsam mit dem Autohaus Patterer) und der ÖZIV-Lebenswerke Hermagor mit behindertengerechten Wintersportgeräten  ausgestattet.
Auch im Jahr 2016 sind wieder Sitzungen geplant, wozu die Faschingsgilde Hermagor schon heute recht herzlich einlädt!


Am Bild die Vertreter der Faschingsgilde Hermagor mit den Vereinsfunktionären.
V.l.n.r.: Franz Wiedenig (Vizepräsident der Faschingsgilde), Dr. Christian Potocnik (Präsident der Faschingsgilde), Irmgard Janschitz (ÖZIV), Pfarrer Mariusz Bryl (Flüchtlingsheim Jadersdorf), Mag. Birgit de Cillia-Messner (ÖZIV Kärnten-Lebenswerke Hermagor), Dittmar Michor (Bezirksgeschäftsleiter Rotes Kreuz), Elisabeth Presslauer (Rotes Kreuz), Andreas Leitner (Volkstanzgruppe Hermagor), Gaby Mörtl (Vizepräsidentin der Faschingsgilde), Patrick und Rene Pettauer (FF Hermagor) und Christof Rohr (Kommandant der FF Hermagor)