Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A

Förolacher Adventmarkt wird immer mehr zum Besuchermagnet


Beim bereits 9. Adventmarkt am Samstag, dem 15. Dezember 2018, konnten sich die zahlreichen Besucher bei Glühwein, Glühmost und Punsch sowie Würstel am Verkaufsstand laben. Die von den vielen fleißigen Helferinnen selbst gefertigten Basteleien und Kekse wurden am liebevoll gestalteten Weihnachtsbasar angeboten.

Weitere Schmankerln waren die köstlichen heißen Waffeln sowie natürlich Maroni.
Neben der schon traditionellen Gratiskutschenfahrt mit den Pferden von Thomas Striedner vom Wunderhof gab es auch heuer die „Kinder-Weihnachtsbackstube“ im Rüsthaus, die von den jungen Besuchern wieder zahlreich gestürmt wurde.
Als weiteres Highlight gab das Jugendorchester Matschiedl-Mitschig-Egg ein Konzert mit weihnachtlichen Stücken.

Wie jedes Jahr war auch heuer Bürgermeister Siegfried Ronacher wieder nach Förolach gekommen. In seinem Beisein wurde der von ihm gesponserte Weihnachtsstern das erste Mal zum Strahlen gebracht. Weiters konnten am Adventmarkt Landtagsabgeordneter Luca Burgstaller, Vizebürgermeister DI Leopold Astner sowie Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Herbert Zimmermann und Gemeindefeuerwehrkommandant HBI Bernhard Tscheließnig begrüßt werden.

Am Sonntag wurden wieder einige Keksteller von einer Feuerwehrabordnung an das AVS Pflegeheim in St. Stefan im Gailtal übergeben.

Die Kameradschaft der FF Förolach dankt allen, die mit ihren Basteleien und Bäckereien den Basar ermöglicht haben sowie allen Besuchern, die zur vorweihnachtlichen Stimmung beigetragen haben und wünscht frohe und besinnliche Weihnachten sowie ein gutes neues Jahr.


Text und Fotos: ABI Robert Koppensteiner