Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A
12.01.2015

Jahreshauptversammlung der TK Wulfenia


GR Siegmund Astner, GR Veronika Kilzer, Obm. Klaus Astner, Edith Fian, Ulrike Martin, Andreas Astner, Stadtrat DI Leopold Astner

Mit der Jahreshauptversammlung am 4.1.2015 um 19.00 Uhr im Mehrzwecksaal der VS Tröpolach, schloss die Trachtenkapelle Wulfenia Tröpolach das Vereinsjahr 2014 offiziell ab. Obmann Klaus Astner konnte neben den aktiven Musikerinnen und Musikern mit Begleitung, interessierte Freunde der TKW, unterstützende Mitglieder und eine Reihe von Ehrengästen begrüßen: Stadtrat DI Leopold Astner, Gemeinderätin Veronika Kilzer, Gemeinderat Siegmund Astner und als offizielle Vertreter der örtlichen Vereine: Seniorenbundobmann Franz Gratzer, Zechmeister Michael Kury und Thomas Astner, SVT Obmstv. DI Mathias Gucher sowie Isolde Domenig als Vertreterin der Trachtenfrauen.

Die Jahreshauptversammlung bzw. die jeweiligen Berichte wurden wieder hervorragend von den einzelnen Vorstandsmitgliedern vorbereitet und mit Hilfe einer beeindruckenden PowerPoint Präsentation vorgetragen. Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung durch ein Flötenensemble, gab der Veranstaltung einen würdigen Rahmen.

Der Obmann gab einen kurzen Bericht über das Titelbild bzw. deren Inhalte der in Kürze erscheinenden „TKW Info 2014“ ab. Die „TKW Info“ hat den Titel „Coole Sieger“.

Den Bericht, bzw. die Grußworte des Kapellmeisters, der leider erkrankt war, verlas die Schriftführerin.


Schriftführerin Edith Fian gestaltete ihren Rückblick auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr heuer in Reimform sehr informativ und humorvoll.

Aus dem Bericht des Jugendreferenten Andreas Astner ging hervor, dass die Jugend wieder sehr fleißig und vor allem erfolgreich an Weiterbildungsveranstaltungen und Prüfungen teilgenommen hat.


In den Grußworten der Ehrengäste Stadtrat DI Leopold Astner und GR Siegmund Astner wurde den MusikerInnen für ihre Kulturarbeit in der Ortschaft und Gemeinde gedankt.