Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A

Pistenspaß für Menschen mit und ohne Behinderungen


Bereits zum vierten Mal wurde die Veranstaltung „Fun & Run im Schnee“ am 24. Feber 2018 am Nassfeld durchgeführt. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Sport für Menschen mit Behinderungen, Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten und deren Angehörige leichter zugänglich zu machen.  

Die beiden, mit dem Reinerlös aus dem Bachmann Junior-Preis/Hermagor und vielen Sponsoren angeschafften Wintersportgeräte für behinderte Menschen, werden zum Kennenlernen den Betroffenen zur Verfügung gestellt. Auf Grund des großen Interesses wurden zusätzliche Geräte von der Firma Alois Praschberger - Rolltechnik & Sport GmbH angemietet und konnten ausprobiert werden. Instruktor für den Behindertenskilauf war Robert Troppacher (er ist selbst Rollifahrer), der die Skilehrer der Skischule Sölle instruiert und die TeilnehmerInnen begleitet hat. Er hat den Begleitpersonen auch erklärt, wie das Gerät zu habenhaben ist.

Mit solchen Aktionen soll der Gedanke der Inklusion in die Tat umgesetzt und gelebt werden. Das Projekt soll junge Menschen mit und ohne Behinderung sowie ihre Familien durch gemeinsame Aktivitäten zusammenbringen. Der Olympiasieger Fritz Strobl hat bei dieser Veranstaltung die Lebenswerke Hermagor tatkräftig unterstützt.  Er hilft mit seiner Erfahrung persönliche Grenzen zu überwinden und Berührungsängste abzubauen.

Bei der Veranstaltung „Fun & Run im Schnee“ ist auf Wunsch der TeilnehmerInnen ein Zeitlauf durchgeführt worden. 21 Teilnehmer (sitzend, stehend und blind) haben daran teilgenommen.

Die Gewinner des Zeitlaufes waren:

Kerstin BACHER mit Skilehrer Alexander Lirnberger in der Gruppe sitzend,
Nico BEER/Institut Diakonie Lindenschlössl mit Fritz Strobl – Gruppe stehend.

Ein herzliches Dankeschön sei all jenen gesagt, die diese Veranstaltung so tatkräftig und ehrenamtlich unterstützt haben.

Ganz besonders hervorzuheben sind:

•    NTC Sport - Skischule Christian Sölle, der die Skilehrer und das gesamte Equipment kostenlos zur Verfügung gestellt hat.
•    Die Touristik, die 30 Gratisskikarten gesponsert hat.
•    Die Tourismusreferentin der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See, StR. Christina Ball, die diese tolle Veranstaltung mit € 600, -- unterstützt hat.
•    Kärntner Sparkasse Hermagor
•    Gösser Bier
•    Hotel Gartnerkofel – Familie Anneliese und Martin Waldner
•    Tourismus Nassfeld, Markus Brandstätter
•    ÖZIV Kärnten - Landesleitung
•    Alois Praschberger - Rolltechnik & Sport GmbH
•    Alle ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des ÖZIV Kärnten-Lebenswerke Hermagor

StR. Christina Ball fand sich beim gemütlichen Ausklang und der Siegerehrung im Hotel Gartnerkofel ein und freute sich mit Obfrau Mag. Birgit de Cillia-Messner über den unfallfreien Verlauf der Veranstaltung. Für die großartige Organisation wurde Frau Mag. Birgit de Cillia-Messner gedankt, die versprochen hat, dass auch im kommenden Jahr ein Aktionstag am Nassfeld stattfinden wird! Ein ganz besonderer Dank gebührt auch Wolfgang de Cillia, der all die Hintergrundarbeitet leistet, die keiner sieht.

Die beiden Geräte, die vom ÖZIV-Lebenswerke Hermagor angekauft wurden, können zu einem geringen Tagespreis bei der Firma NTC-Sport Sölle (Frau Tina Pugelj Tel: 0676 - 843 555 666) angemietet werden.