Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A
15.01.2015

„Schlag das Ass“ – auf 28. Februar 2015 verschoben!


Assinger

Aufgrund der für das kommende Wochenende vorhergesagten ergiebigen Schneefälle in den Karnischen Alpen, hat das Organisationskomitee in der heutigen OK-Sitzung entschieden, „Schlag das Ass – das längste Skirennen der Welt“ vom 17. Jänner 2015 auf Samstag, dem 28. Februar 2015, zu verschieben.
 
Obwohl sich die Rennstrecke bereits in sehr gutem Zustand befand, war die Entscheidung der Rennleitung und des Organisationskomitees notwendig geworden, da es in den kommenden Tagen am Nassfeld einen von der ZAMG prognostizierten Neuschneezuwachs von bis zu 1 Meter geben soll und somit ein faires Rennen unter gleichen Bedingungen für alle Teilnehmer nicht gewährleistet werden kann.
 
Dass die Verschiebung des Rennens auf Wunsch von Armin Assinger erfolgte, um sich noch intensiver aufs Rennen vorbereiten zu können, ist also ein Gerücht – ganz im Gegenteil, durch die Terminverschiebung erhöhen sich sogar die Chancen seiner „Jäger“- für Spannung ist am 28. Februar 2015 auf jeden Fall gesorgt!
 
Pressekontakt: NLW Tourismus Marketing GmbH, Dr. Kurt Genser, Wulfeniaplatz 1, 9620 Hermagor, Tel: +43 (0)4282/3131, email: kurt.genser@nlw.at    www.nlw.at
 
Foto: www.nassfeld.at