Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A
24.06.2015

Erzählnachmittage im Dorf


Hanni

Als erste Kärntner Gemeinde bietet die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See Biografiearbeit in ungewöhnlicher Form: Bei Erzählnachmittagen halten Senioren Rückschau auf ihr Leben.

Geleitet von Aktiv- und Seniorentrainerin Hanni Gratzer werden dabei Lebensgeschichten lebendig und Erinnerungsschätze geborgen. „Gemeinsames Erzählen verbindet uns mit der Vergangenheit, aber auch mit unseren Mitmenschen“, so Gratzer, die mit der Obergailtaler Trachtengruppe - Ortsgruppe Watschig und dem Frauenkreis der evangelischen Kirche Rattendorf-Jenig bereits erste „Erzählnachmittage im Dorf“ gestaltet hat. Die nächsten Treffen sind ab September geplant, dann schließt sich auch der Verein Gailtaler Heimatmuseum an und bildet den dritten Standpunkt des Projektes.

Rückschau statt Rückzug
Warum das Erzählen in der Gruppe gerade für ältere Menschen viel an Emotionen birgt? „Mit zunehmendem Alter wird das soziale Netz oft dünner, das räumliche Umfeld kleiner. Finden Erzählnachmittage regelmäßig statt, fördern sie die Gemeinschaft und ein sozialer Treffpunkt im Ort entsteht.“ Positive Nebeneffekte: „Identitätsfindung – durch Selbsterkenntnis und Selbstverständnis, Zufriedenheit – durch Versöhnung mit der Vergangenheit, Bildung – durch die Förderung persönlicher Kompetenzen, und neue Blicksichten für die Zukunftsgestaltung – denn nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Zukunft planen“, so Hanni Gratzer.

 

Das Projekt:

„Erzählnachmittage im Dorf“ finden in 3 Dörfern der Stadtgemeinder Hermagor-Pressegger See statt (Watschig, Rattendorf/Jenig, Möderndorf) und werden vom Amt der Kärntner Landesregierung, Abt. 6 – Bildung, Generationen und Kultur, gefördert. Daher entstehen für die teilnehmenden Vereine/Ortsgruppen keine Kosten.


Der Ablauf:

• Projektvorstellung vor Ort
• 10 moderierte Erzählnachmittage pro Dorf
• mit 6 – 10 Personen (ab 55 Jahren)
• Workshop für Menschen mit Interesse an der Seniorenarbeit
• Begleitende Unterstützung bei der Weiterführung der Erzählnachmittage


Projektleitung/Kontakt:

Hanni Gratzer
Tel.: 0664/73648889
Mail: GEHsund@gmail.com

 

Foto © Manfred Schulder
Projektleiterin Hanni Gratzer