Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A
29.08.2020

Karnische Milchstraße - Eröffnung des zweiten Sternenbildes


Rattendorf

Die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See, in Zusammenarbeit mit der NLW Tourismus Marketing GmbH und der Agentur TAO, präsentieren den nächsten Meilenstein im Projektfortschritt der Karnischen Milchstraße –  Wandern und Biken in neuen Dimensionen.

Das zweite Sternbild – „Der rote Planet“ – wurde nunmehr der Öffentlichkeit präsentiert und im Beisein von Bgm. Siegfried Ronacher, StRin Christina Ball, Tourismusbüroleiter Markus Brandstätter sowie Vertretern der Rattendorfer Alm offiziell eröffnet.

Dieses Sternbild reicht bis ins obere Gailtal von Rattendorf bis Stranig und rankt sich rund um Waidegger Höhe, Rattendorfer Sattel, Ringmauer und Hochwipfel bis hin zum Trogkofel. Wanderer und Biker fühlen sich durch die Farbe des roten Sandsteines wie auf einem roten Planeten. Nach dem Sternenbild „Die Lippen Europas“ welches von Hermagor über die Egger Alm bis hin zum Monte Lussari reicht, ist es nun das zweite Sternenbild im Rahmen des Projektes „Karnische Milchstraße“ welches offiziell eröffnet wurde. „Mit dem INTERREG Projekt Karnische Milchstraße“ ist es uns gelungen, unsere schöne Natur auf eine neue Art und Weise in Szene zu setzen“, so die Verantwortlichen unisono.