Kontakt
Tourismus
Impressum
Gemeinde
A | A | A

Hermagor - Wulfeniastadt

„Wulfenia carinthiaca subsp. carinthiaca“ ist eine indigene Pflanzenart, die nur auf einem sehr kleinen Gebiet im Bereich des Gartnerkofels im Gemeindegebiet der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See vorkommt. Sie ist strengstens geschützt, wurde 1779 von Franz Xaver von Wulfen entdeckt und auch nach ihm benannt. In der Wulfeniastadt Hermagor (inoffizielle Bezeichnung von Hermagor) soll das Bekenntnis zu dieser Besonderheit der Region auch im neuen Logo ersichtlich werden. Deshalb ist eine stilisierte Darstellung der Wulfenia zentrales Element der neuen „Wort-Bild Marke“. Zwei unterschiedlich große Blütenstände der Wulfenia, sowie der Schriftzug "HERMAGOR“ mit dem Zusatz „Wulfeniastadt“, bilden das Herzstück des Logos. Ein gelber „Sonnenkreis“ als Symbol für den Standort Sonnenalpe Nassfeld umschließt das  Ensemble. Ausschnitte des Blütenstandes oder auch die gesamte Blüte können als transparentes Wasserzeichen im Hintergrund verwendet werden.

Download Logo finden Sie --> HIER <--  

 

Das Logo soll nicht nur ein einheiltliches und zeitgemäßes Erscheinungsbild der Verwaltung im Rathaus darstellen, sondern darüber hinaus auch Identifikationsmarke für alle Bereiche innerhalb der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See sein.

„Wir alle sind Gemeinde!“
Die schematisch dargestellte Wulfenia ist auf zwei unterschiedlich große Blütenstände reduziert und wird in einem entsprechenden Abstand zum umschließenden „Sonnenkreis“ positioniert. Die beiden Schriftzüge sind in der Auswahl linksbündig gerichtet und in der Schriftart „Gilroy“ (light und extrabold) gehalten. 
 

Ihr Bürgermeister
Siegfried Ronacher